Foto: © Pat Röhring

Foto: © Regina Weidental

Foto: © FEMNET e.V.

Foto: © FEMNET e.V.

Bundesweiter Einkaufsführer

Prev Next

Webseite durchsuchen:

Aktuelle Downloads

Download des Fair Fashion Guides als PDF-Datei

siegel-flyer-2014-kl

Faire Mode Einkaufsführer für Bonn

Wir unterstützen FEMNET e.V.

Hannes Jaenicke

Hannes Jaenicke. Foto: © Carsten Sander

Weiterlesen ...

Unser Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie in unregelmäßigen Abständen über unsere aktuellen Projekte und Themen.

Blog: Modefairarbeiten.de

Blog 2015

FEMNET verpflichtet sich zu Transparenz gemäß der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

17.- 27.10.2017: Rundreise: Starke Frauen aus Bangladesch – Für eine gerechtere Modeindustrie!

Mim Akter (links) und Kalpona Akter berichteten im Oktober 2017 vom alltäglichen Überlebenskampf in der bangladeschischen Bekleidungsindustrie. Foto: © Ben Böhm / FEMNET e.V.Mim Akter (links) und Kalpona Akter berichteten im Oktober 2017 vom alltäglichen Überlebenskampf in der bangladeschischen Bekleidungsindustrie.
Foto: © Ben Böhm / FEMNET e.V.
Unsere Südgäste aus Bangladesch haben den Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland eindrucksvoll vor Augen geführt, was der Kampf für bessere Arbeitsrechte für Gewerkschafter_innen und Aktivist_innen in Bangladesch bedeutet: angesichts drohender Schikane, Beschimpfung, Entlassung, Inhaftierung und Gewaltanwendung braucht es dafür jede Menge Mut. Diesen Mut beweisen Kalpona Akter und Mim Akter Tag für Tag durch ihre Arbeit.

Kalpona Akter ist eine der bekanntesten Aktivistinnen Bangladeschs und kämpft seit Jahrzehnten unermüdlich für bessere Arbeitsbedingungen, Mim Akter arbeitet fast jeden Tag 11 bis 13 Stunden in einer Bekleidungsfabrik und setzt sich als Gewerkschafterin für ihre 800 Kolleginnen ein.

Die Rundreise hat gezeigt, dass niemand von uns passiv bleiben muss oder sollte: Weder als Produzent_innen noch als Konsument_innen sind wir gezwungen, die Situation so hinzunehmen, wie sie ist. Wir können was bewegen, vor allem gemeinsam. Solidarity works!

Mehr Infos zu den starken Frauen aus Bangladesch:

  • Vortragsfolien:

1. The Bangladesh Accord I and II
von Kalpona Akter, BCWS und Dr. Gisela Burckhardt, FEMNET (PDF-Datei in Englisch)
2. The Garment Industry in Bangladesh
von Ms. Kalpona Akter, BCWS (PDF-Datei in Englisch)

 

Fast Fashion kills - Solidarity works!

 

 

 

 

Logos der Geber der Rundreise 2017


Powered by JS Network Solutions