27.09.2015: 11. Nürnberger Menschenrechtspreis verliehen an NGWF-Aktivist Amirul H. Amin

Preisverleihung an A. H. Amin 2015 in NürnbergZum elften Mal verlieh die Stadt Nürnberg in einem Festakt den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis. Geehrt wurde Amirul Haque Amin für sein Engagement in der Nationalen Gewerkschaft der Textilarbeiterinnen und –arbeiter in Bangladesch.

Bei der festlichen Überreichung des Preises am Sonntag, 27. September 2015, im Nürnberger Opernhaus hielt Alke Boessiger, Leiterin der Handelsabteilung von UNI Global Union die Laudatio.

Bundesminister Sigmar Gabriel sowie Sandra Polaski, Stellvertretende Generaldirektorin für Politikfragen der Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen, sprachen als weitere Redner.

Preisverleihung an A. H. Amin 2015 in Nürnberg


Powered by JS Network Solutions