Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Foto: © Pat Röhring

Foto: © Regina Weidental

Foto: © FEMNET e.V.

Foto: © FEMNET e.V.

Bundesweiter Einkaufsführer

Prev Next

Webseite durchsuchen:

Aktuelle Downloads

Download des Fair Fashion Guides als PDF-Datei

siegel-flyer-2014-kl

Faire Mode Einkaufsführer für Bonn

Wir unterstützen FEMNET e.V.

Janine Steeger

Janine Steeger. Foto: © Nadine Dilly

Weiterlesen ...

Blog: Modefairarbeiten.de

Blog 2015

FEMNET verpflichtet sich zu Transparenz gemäß der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Hintergundinformationen zur Rundreise 2017

Poster FEMNET Rundreise2017Berlin – Hannover – Bonn – Köln – Düsseldorf - Mönchengladbach

Die Löhne in Bangladeschs Bekleidungsindustrie gehören zu den niedrigsten auf der ganzen Welt. Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal und es kommt immer wieder zu Unfällen mit vielen Toten und Verletzten wie beim Einsturz von Rana Plaza 2013, als über 1100 Arbeiter_innen starben.

Als im Dezember 2016 in der Textilregion Ashulia in Bangladesch Tausende Arbeiter_innen für einen höheren Mindestlohn streikten, schlugen Fabrikbesitzer und Regierung unbarmherzig zurück, um die Arbeiter_innen und Gewerkschaften einzuschüchtern. 600 Arbeiter_innen und Gewerkschafter_innen wurden angeklagt, 1600 wurden gefeuert, 26 wurden inhaftiert.

FEMNET e.V. veranstaltete gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung vom 17. bis 27. Oktober 2017 eine Veranstal­tungsrundreise.

Knapp ein Jahr nach der brutalen Niederschlagung der Proteste berichteten Aktivistinnen aus Bangladesch über den Kampf um bessere Arbeitsbedingungen und gerechtere Bezahlung.

 

 

 

 

Logos der Geber der Rundreise 2017


Powered by JS Network Solutions