Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Foto: © Pat Röhring

Foto: © Regina Weidental

Foto: © FEMNET e.V.

Foto: © FEMNET e.V.

Bundesweiter Einkaufsführer

Prev Next

Webseite durchsuchen:

Aktuelle Downloads

Download des Fair Fashion Guides als PDF-Datei

siegel-flyer-2014-kl

Faire Mode Einkaufsführer für Bonn

Wir unterstützen FEMNET e.V.

Hannes Jaenicke

Hannes Jaenicke. Foto: © Carsten Sander

Weiterlesen ...

Blog: Modefairarbeiten.de

Blog 2015

FEMNET verpflichtet sich zu Transparenz gemäß der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Unser CROWDFUNDING für "FairSchnitt: Mode studieren - Verantwortung tragen" ist gestartet

Spenden 2018 Crowdfunding-Aktion 2018In 33 Tagen, bis zum 05. Juni 2018, möchte FEMNET für unser Projekt 'FairSchnitt - Bildungsarbeit an Hochschulen' durch einer Crowdfunding-Aktion 7.500€ an Unterstützungsgelden sammeln. Ziel ist es das Projekt finanziell auszustatten, um bei Studierenden an Modehochschulen Bewusstsein für die Arbeits- und Produktionsbedingungen in der Textilindustrie zu schaffen.
Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Gute und würdige Arbeit entlang der gesamten Zulieferkette ist unsere Vision. Mit unserer Bildungsarbeit klären wir auf, schaffen Bewusstsein und setzen uns dafür ein, dass faire Arbeitsbedingungen zum Standardthema in Lehre und Forschung werden. Unsere Zielgruppe sind die Studierenden als Entscheider_innen von morgen. In ihnen sehen wir das größte Potential stukturelle Veränderungen einzuleiten und die Nachfrage nach Fairer Mode zu steigern. Wir wollen eine Modeindustrie, die Sozial- und Umweltstandards einhält. Wir wollen nie wieder Fabrikeinstürze, nie wieder ohnmächtige Näher_innen und verschmutzte Flüsse sehen.

Bitte helfen Sie uns, neue Impulse an die Hochschulen zu bringen

Es geht um die Finanzierung von 16 Veranstaltungen, für die wir insgesamt 7500€ benötigen: Darunter zehn "FairSchnitt"-Workshops (Kosten rund 3000€), eine Schulung für unsere engagierten Fachmultiplikator_innen (2000€), die Betreuung von zwei Semesterprojekten (1000€) und drei Vorträge an Hochschulen von Textilarbeiter_innen aus Bangladesch (1500€).

Hier geht's zur Kampagne https://www.gemeinschaftscrowd.de/fairschnitt

Fan werden, informiert bleiben, spenden, weitersagen!

Nur gemeinsam können wir der Motor für Veränderungen sein!


Powered by JS Network Solutions