Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pressespiegel März-Juli 2015

02.07.2015:
Better brands, better production? In Digital Development Debates

01.07.2015
Über Arbeitsbedingungen und Unternehmensverantwortung

25.06.2015:
„Mode und Moral – warum teuer nicht gleich FAIR bedeutet“ Vortrag bei der Stadt Dinslaken
Bericht in der Rheinischen Post

21.06.2015:
Vortrag in Wien im Kreisky Forum: “Todschick. Edle Labels, billige Mode - unmenschlich produziert.“

17.06.2015:
Business & Human Rights Resource Center: Arbeitsbedingungen in Bangladesch: Hugo Boss nimmt Stellung zu Vorwürfen ausbeuterischer Arbeit in Zuliefer-Fabriken

30.05.2015:
Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit: 30.05.- 09.06.2015: Wanderausstellung „Ich mache deine Kleidung“ – Wanderausstellung von Femnet e.V.

12.05.2015:
Stuttgarter- Zeitung: „Luxusmodehersteller aus Metzingen – Hugo Boss bestreitet Ausbeutung vehement.“
Auftritt von Gisela Burckhardt bei der Hugo Boss Aktionärsversammlung

29.04.2015:
MDR – Gäste zum Kaffee: Gisela Burckhardt – Aktivistin für Frauenrechte

26.04.2015:
SR2- Online: Interview mit Gisela Burckhardt zu ihrem Buch „Todschick“ im SR2 Kulturradio

24.04.2015:
Bonner Generalanzeiger: „Shopping- Tour mit gutem Gewissen“

23.04.2015:
Deutschlandfunk: „Zwei Jahre nach Rana Plaza: Billig ist auf keinen Fall fair“

29.03.2015:
ARD Europamagazin: EU: Was tut die EU gegen katastrophale Arbeitsbedingungen

06.03.2015:
Caspar Dohmen in Süddeutsche Zeitung: „Verlierer in Serie“


Powered by JS Network Solutions